Ersatzgeschwächte Eagles verlieren in Gmunden

Die Carinthian Eagles Villach verlieren ihr erstes Saisonspiel der Saison 2018 gegen die Gmunden Rams am Samstag klar mit 42:7. Die ersatzgeschwächten Kärntner konnten auf der Kunstrasenanlage der Oberösterreicher von Anfang an nicht richtig mithalten. Dass ein Großteil der Mannschaft sowohl Offense als auch Defense spielen musste half da erst recht nicht. Die taktisch gut eingestellten Rams ließen bis auf ein Big-Play nicht viel Raumgewinn zu und führten zur Halbzeit bereits 22:7.

„Ersatzgeschwächte Eagles verlieren in Gmunden“ weiterlesen