Trainingswochenende im Pinzgau!

Am Samstag und Sonntag absolvierte unsere junge Eagles-Mannschaft ein Trainingswochenende zusammen mit den Salzburg Bulls. Zu Gast war man auf der neuen Trainingsanlage der Pinzgau Celtics in Piesendorf. Bei besten Bedingungen nutzten Trainer Rene Krainz und seine Jungs die Gelegenheit um Spielzüge für die neue Saison einzustudieren und unter Aufsicht von Nationalteam Coach Thomas Fraser an Ausdauer, Kraft und Koordination zu arbeiten.

Von Samstag dem 03.03.2018 um 9 Uhr bis Sonntag 15 Uhr absolvierten unsere Eageles insgesamt 4 Trainingseinheiten zusammen mit der Kampfmannschaft und der zweiten Mannschaft der Salzburg Bulls. Der nagelneue Kunstrasenplatz wurde außerdem für ein freundschaftliches Scrimmage der Eagles gegen die zweite Mannschaft der Salzburg Bulls genutzt.

Trainer Rene Krainz schaut aber bereits nach vorne: „Obwohl wir krankheitsbedingt nicht alle Stammspieler dabei hatten, konnten wir dennoch sehr gut mithalten. Das Trainingswochenende war vor allem für die jungen Spieler und für den Teamgeist eine wichtige Sache. Wenn wir weiter gut arbeiten können wir sicher auch heuer wieder einige Erfolge feiern“

Das nächste Scrimmage findet nun in 2 Wochen im Bundessport- und Freizeitzentrum Faaker See gegen die Gmunden Rams statt.

Das erste Saisonspiel startet am 14.04.2018 um 16 Uhr auswärts ebenfalls gegen die Gmunden Rams in Oberösterreich.